Wer kann Mitglied werden?

  • Mittelständische Unternehmen der metallbe-/-verarbeitenden Industrie
  • Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungseinrichtungen
  • Regionale wirtschaftsfördernde Vereinigungen
  • Netzwerke anderer Branchen

Wie werden Sie Mitglied?

  • Antragstellung beim MetallverarbeitungsCluster Waldeck-Frankenberg
  • Zustimmung zu den Cluster-Statuten (Aufnahmebedingungen)
  • Mehrheitliche Zustimmung Ihrer Aufnahme durch die Cluster-Mitglieder