Unsere Ziele

In Nordhessen sind viele Unternehmen der Metallbe-/ -verarbeitung tätig.
Diese Kompetenz in der Region zu bündeln haben sich das Steinbeis-Transferzentrum Nordhessen, die IHK und die Wirtschaftsförderung Waldeck-Frankenberg zum Ziel gesetzt. Im April 2005 haben sie das MetallverarbeitungsCluster Waldeck-Frankenberg initiiert. Diese öffentlich-private Partnerschaft umfasst heute über 25 Unternehmen aus der Metallindustrie. Das Netzwerk schärft das Profil der Unternehmen nach Innen und Außen und vertritt deren Interessen regional und überregional. Es stärkt somit die Chancen hiesiger Unternehmen im Wettbewerb, erhöht die Wertschöpfung und fördert die Attraktivität der Arbeitsplätze in der Region.


Ziele des MetallverarbeitungsClusters Waldeck- Frankenberg

  • Bündelung und Präsentation der metallbe-/ -verarbeitenden Kompetenz in Nordhessen
  • Aufbau von regionalen Kooperationen und Netzwerken in der Branche
  • Plattform für Kommunikation und Austausch der beteiligten Unternehmen
  • Erhöhung der Innovationskraft der Unternehmen
  • Bessere Positionierung der Unternehmen im Wettbewerb
  • Sicherung und Ausbau der Arbeitsplätze in der Region Nordhessen


Mitglieder können werden

  • Unternehmen der Metallbe-/ -verarbeitenden Industrie
  • Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungseinrichtungen
  • Wirtschaftskammern und –verbände
  • Regionale wirtschaftsfördernde Vereinigungen

 

Ihre Vorteile

Das MetallverarbeitungsCluster Waldeck-Frankenberg fördert die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Region. Mit ihm können Sie

  • neue Kunden gewinnen und Umsatz steigern
  • eine höhere Kundenzufriedenheit erreichen
  • sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren
  • Ihre Kosten bei der Beschaffung reduzieren
  • Ihre Wettbewerbsfähigkeit in und außerhalb der Region stärken
  • sich über neue Gesetze und Richtlinien sowie deren Umsetzung austauschen
  • einen Zugang zu Institutionen, Laboren und staatlichen Leistungen erhalten
  • Ihren Kunden eine größere Angebotsbreite präsentieren


Starke Partner

Initiatoren des MetallverarbeitungsCluster sind die:
Wirtschaftsförderung Waldeck-Frankenberg
IHK Servicezentrum Waldeck-Frankenberg
Steinbeis-Transferzentrum Nordhessen
Das Clustermanagement obliegt dem Steinbeis-Transferzentrum Nordhessen.